„Der Traum des Schmieds“

Der Traum des Schmieds

König John hat Angst um seine wunderschöne Tochter Helena. Deshalb schliesst er sie in einem Turm ein. Leider verliert er den Schlüssel.
Unzählige Männer versuchen sich daran, das Schloss zu öffnen, doch niemandem gelingt es. Bis eines Tages der Prinz des Nachbarlandes eintrifft.
Auf Prinz Joshuas Schultern ruhen alle Hoffnungen, dass Helena frei kommt.
Doch auch ihm gelingt es nicht, die Prinzessin zu befreien.
Ein einfacher Schmied träumt davon, Helena befreien zu können. Er weiss, dass er es kann. Doch er hat ein Problem. Derjenige, der die Prinzessin befreit, bekommt Helena zur Frau und das halbe Königreich dazu.
Der Schmied aber ist verheiratet und hat zwölf Kinder.

Mark Jischinski: “Der Traum des Schmieds”, Märchen, 1. Auflage, Taschenbuch A5, 42 Seiten, ISBN 978-3-941935-21-1, Preis 10,00 EUR

Folgen Sie diesem Buch bei Facebook.

Alle Bücher sind auch direkt in unserem Shop erhältlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s