Lesungen und Messen im Frühling und Sommer 2016

Es ist endlich wieder soweit. Die Autoren und der Verlag erwachen aus ihrem Winterschlaf und gehen auf Lese-Tour.

Am 15. April 2016 um 19 Uhr liest M.Kruppe aus seinem Kurzgeschichten-Band „Lange Nächte in Tiflis“ gemeinsam mit dem Musiker TILOTANIK Prosa und Lyrik von Charles Bukowski im Jugendclub Hugo in Jena.
https://www.jz-hugo.de/index.php/event/kochen-und-lesung/

Geraer Bücherfrühling. Erstmals gibt es am Sonnabend, den 23. April 2016, zum Welttag des Buches, zwischen 11 und 17 Uhr, ein „Familien-Lese-Fest“ im Steinweg, im Stadtzentrum von Gera. Organisiert wird das Fest von einer Projektgruppe, die u.a. aus der Bibliothek, Vereinen, Buchhandlungen, Verlagen und Autoren besteht. Bei dieser Veranstaltung sind kurze Lesungen regionaler Autoren ebenso geplant wie Buchverkauf, Informationsstände von Verlagen, Signierstunden, Kreativangebote für Kinder, Bücherflohmarkt, Stände zum Buchdruck und Buchbinden.
Hier liest u.a. unser Autor M.Kruppe aus seinem Buch „Lange Nächte in Tiflis“ musikalisch begleitet von Abby E. Die genaue Zeit wird noch bekannt gegeben.

Am 07. Mai 2016 um 19:30 Uhr liest Kathrin Eipert während ihres Sax Konzertes aus ihrem Buch „Ich sag´s mit Sax“ in der St. Johannis Kirche in Malchin.
Vorverkauf: 12 EUR / Abendkasse 16 EUR
Ein Teil des Erlöses kommt der Sanierung des Kirchendaches zugute.
http://www.st-johannis-malchin.de/Kirchengemeinde.html

Am 13. Mai 2016 ab 15:30 Uhr liest M.Kruppe aus seinem Kurzgeschichten-BandLange Nächte in Tiflis“  beim 25. Wave-Gotik-Treffen im Haus Leipzig.
Zu erleben gibt es das Programm Sex&Drug&LiterTour. Benjamin Schmidt und M.Kruppe lesen eigene Werke.
http://www.mkruppe.de/live/termine/

Am Freitag, den 20. Mai 2016 um 20:30 Uhr liest Ruprecht Günther aus seinem Roman „Das Bild der Zeit“ im Ufercafe, Nordufer 4 in Berlin-Wedding.
http://ufercafe-berlin.com/programm.html

Am 02. Juni 2016 um 18 Uhr lesen die Autoren Ophelia Hansen und Mark Jischinski aus ihrem gemeinsamen Roman „Spatzenmuse“ im Cafe Mittendrin in Gera.
http://www.cafe-mittendrin-gera.de/

Die Mitteldeutsche Buchmesse wird vom 03.-05. Juni 2016 erneut in der Pößnecker Shedhalle stattfinden. Ihr werdet uns auch dieses Jahr dort wieder an unserem Stand besuchen können.
http://www.mitteldeutsche-buchmesse.de/

Am 24. Juni 2016 liest Mark Jischinski aus seinen beiden Büchern „Iren ist menschlich“ und „ironisch“ in Hamburg. Genauer Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

Selbstverständlich ist unsere liebe Autorin Jana Huster ebenfalls im Frühling und Sommer diesen Jahres umtriebig und mit ihren Büchern viel unterwegs.
Schaut einfach mal hier in ihr Programm:
http://steinwegerich.de/veranstaltungen.html
Im Herbst geht es weiter bei Jana mit:
03.September 2016 um 18:00 Uhr aus „I am Frank O`Phil“ im Atelier/Galerie A 1 , Mohrenplatz 7a in Gera.
Mehr Welterklärer und andere Wegeriche“ am 18.September 2016 um 18:00 Uhr in der Mangelwirtschaft Steinweg in Gera bei der Fachgruppe Heimatgeschichte.
21.September 2016 um 11 Uhr in der Gemeinde der katholischen Kirche Maximilian Kolbe in Gera.
23. September 2016 um 18:00 Uhr aus „Mehr Welterklärer und andere Wegeriche“ beim Kulturbund Gera, Greizer Straße.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s